Linkes Nebental
Auf der linken Seite der Ebene Suho polje ist eine Erhöhung in der Landschaft. Hinter der Anhöhe erreicht man ein Nebental, in dem sich mitten drin der Verteidigungsfelsen aus „Old Firehand“ befindet. Dort verschanzten sich Winnetou und seine Gefährten gegen die Silers Bande. Die Banditen griffen von links aus den Erhöhungen an.


In diesem Nebental entstanden auch Einstellungen aus "Unter Geiern". Hier baute sich die Wagenburg auf, als sie von der Geierbande angegriffen wurde. Ebenso floh hier der falsche Priester aus der Wagenburg. Auch die Schlußszene am Grab Richter Leader und der Abzug des Trecks wurden hier gedreht.

In dem Nebental wurde auch die Szene des Sturzes des Planwagens in die ausgehobenen Gruben in Winnetou III gedreht. Die restlichen Szenen, in der die Banditen auf ihren Pferden in die Gruben stürzen, wurden auf dem Gelände des Eisenbahnercamps (Winnetou I) auf der Hochebene bei Obrovac gedreht.

 

 

Hat man die Erhöhung überquert befinden sich aber zunächst links zwei große Felsen. Vom linken feuerten Silers Banditen auf Miramonte, vom rechten stiegen sie danach herab zu ihren Pferden (OFir).

 

Copyright © 2017 Die Drehorte der Winnetoufilme. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com