Steinbruch 2
Hier befand sich im hinteren Bereich der Eingang zum Labyrinth des Todes (OSur). Der Stollen wurde auch in Old Firehand als Kulisse verwendet. In dem davor gelegenen Krater stürzte Winnetou beim Kampf mit dem Mexikaner. Links vom Stollen befand sich der Durchbruch mit der Posthalterei auf dem linken Felsen (OSur). Dieser hintere Teil wurde in den 80er Jahren komplett bis zur Kante aufgeschüttet, so dass diese Drehorte allesamt verschwunden sind. Im vorderen Bereich steht heute ein Wohnhaus. dahinter befindet sich der schmale Durchlass, durch den die Blutsbrüder vor dem Bombenattentat unterhalb der Turmruine ritten (Win3). Heute ist auch der letzte Teil des Steinbruchs aufgeschüttet und die Felswand mit Beton überzogen worden. Die Turmruine steht ebenfalls nicht mehr.

Dort wo die Autos auf dem Foto stehen, befand sich bis 2009 das Busunternehmen. Auch dieser Teil ist seitdem aufgeschüttet.

Der hintere Teil des Steinbruchs präsentierte sich bis 2009 so:

und seitdem so, nach dem das Busunternehmen abgerissen wurde:

Hier der Blick aus der anderen Richtung vom Labyrinth des Todes runter zur Turmruine. Das heutige Foto entstand zwischen der Turmruine und der Posthalterei. Vom damaligen Standpunkt des Fotografen kann man heute durch die Aufschüttungen nicht mehr zum Standort der ehemaligen Turmruine herunterschauen. Enorm, wie hoch die Aufschüttung ist.

Copyright © 2017 Die Drehorte der Winnetoufilme. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com