Mac Hallers Farm
Der Drehort Mac Hallers Farm (Apa) liegt von der Brücke aus gesehen noch ein paar hundert Meter weiter flussaufwärts. Er befindet sich auf der gegenüberliegenden Uferseite an der Stelle wo die Straße beginnt, sich in Serpentinen den Berg hoch zu schlängeln.
Die Cetina ist im Sommer hier nur max. knietief und kann durchwatet werden. Die Halbinsel ist zugewuchert und voll mit angeschwemmten Material, meist vergammeltes Holz (verursacht durch Hochwasser im Winter). Darunter können Schlangen liegen und es ist keine Freude da rumzulaufen, zumal vom Vorplatz der Farm nichts mehr zu erkennen ist.
Anm: Bei einigen Winnetoufans wird die Lage dieses Drehortes mit „direkt hinter den beiden Tunnels bei Omis“ angegeben. Dort stehen am gegenüberliegenden Ufer zwar Pappeln, doch ist dieser Ort definitiv falsch.

Copyright © 2017 Die Drehorte der Winnetoufilme. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com